Allgemeine Fragen:

  • Warum gibt es in der Geburtsvorbereitung 3 Partnerstunden?
    Die Geburt als Paar zu erleben ist etwas Wunderbares. Wir nutzen die Partnerstunden um Euch gemeinsam auf das Ereignis vorzubereiten. Natürlich wird die Frau gebären, aber der Partner ist eine wichtige Stütze. Er soll erfahren, wie er seiner Partnerin sinnvoll ohne Angst zur Seite stehen kann. Sollte der Mann verhindert sein, ist eine Ersatzperson willkommen, da die Übungen für ein Paar konzipiert sind.
  • Wie finde ich eine Nachsorgehebamme?
    Es gibt eine Hebammenliste, auf dieser befinden sich die Hebammen, die in und um Würzburg tätig sind. Kontakt zu den Hebammen müssen Sie selbst herstellen. Wie die jeweilige Hebamme zu Ihrem Entbindungstermin ausgebucht ist, wissen wir vom Familienhaus nicht! Fragen Sie Ihren Frauenarzt nach der Hebammenliste. Unter unsere Links finden Sie Ihre Nachsorgehebammen. mehr
  • Wann sollte ich mich für den Geburtsvorbereitungskurs anmelden?
    Um die 16.-18..Woche ist es zu empfehlen, sich um den Kursplatz zu kümmern. Ein GV-Kurs dauert ca. 8 Wochen und es ist ratsam ca 2- 4 Wochen vor dem ET-Termin den Kurs abgeschlossen zu haben.
  • Wann beginne ich mit der Akupunktur?
    Es wird unterschieden zwischen geburtsvorbereitender Akupunktur und Akupunktur bei Beschwerden in der Schwangerschaft. Die geburtsvorbereitende Akupunktur beginnt man in der 36+0 Schwangerschaftswoche. Bei Beschwerden (Ödeme, Sodbrennen, Karpaltunnel...) kann die Frau sich jederzeit melden. Bei allen Terminen Mutterpaß und KK-Kärtchen mitbringen.
  • Was kostet die Akupunktur?
    Antwort: Pro Sitzung 15,-
  • Warum müssen Kursstunden in der Geburtsvorbereitung selbst und im Voraus bezahlt werden?
    Versäumte Kursstunden werden nicht von der Krankenkasse bezahlt und somit erhält die Hebamme auch keine Vergütung.

 

Technische Fragen:

  • Wieso kann ich meine Rechnung nicht öffnen?
    Zur Ansicht Ihrer Rechnung benötigen Sie das Programm Acrobat Reader, das Sie kostenlos unter get.adobe.com/reader herunterladen können.
  • Wieso kann ich mich nicht mit meinem Kunden Konto unter "Kunden-Login" einloggen?
    Bei der Onlinebuchung eines Kurses wird gleichzeitig, falls Sie zum ersten Mal bei uns buchen, ein Kundenkonto angelegt. Um dieses ohne Einschränkungen nutzen zu können, müssen sie auf den Bestätigungslink welchen Sie per E-Mail zugesendet bekommen, klicken.
  • Ich habe einen Kurs per Telefon, persönlich vor Ort oder per E-Mail gebucht, kann ich diesen auch unter Kunden Login sehen?
    Nein, im Kunden Konto können Sie nur online gebuchte Kurse sehen
  • Ich habe keine Mail bezüglich der Anlegung eines neuen Kundenkonto bekommen?
    Dies ist der Fall, wenn Sie bereits einmal bei uns gebucht haben, nutzen Sie für den Login einfach die Anmeldedaten vom letzten Mal. Falls Sie diese vergessen haben, können Sie unter "Kunden-Login" beim Reiter "Passwort vergessen" sich ein neues Passwort zusenden lassen.
  • Ich habe nach meiner Online Buchung keine E-Mail vom Familienhaus bekommen?
    Bitte überprüfen Sie zuerst ob sich die E-Mail im Spamordner befindet. Befindet Sie sich auch nicht? Kein Problem, kontaktieren Sie uns einfach per E-Mail. Unsere Mitarbeiterinnen kümmern sich gerne um Ihre Anliegen.
  • Wann werden E-Mails oder Anfragen durch das Kontaktformular bearbeitet?
    Das Familienhaus versucht Ihre E-Mail oder Anfrage natürlich schnellstmöglich zu beantworten. Unsere Bürozeiten sehen Sie unter dem Reiter "Kontakt".